Schnelle Builds auf dem Java Forum Stuttgart 2010

Java Forum FlaggenSind Ihre Builds zu schnell? Im Gegenteil? Dann kommen Sie doch zu meinem Vortrag “Liebling, ich habe den Build geschrumpft!” auf dem diesjähringen Java Forum Stuttgart am 01.07.2010! Wir werden gleich mehrere Strategien betrachten, wie man endlosen “Bandwurm-Builds” beikommen kann.

Kurzbeschreibung des Vortrags:

Softwareentwickler lieben Continuous Integration (CI): Jede Codeänderung wird innerhalb von Minuten bestätigt oder als fehlerhaft erkannt. Risiken werden kleiner, Projektleiter gelassener, Refactorings mutiger, Software besser.

Lange Buildzeiten sind jedoch die Achillesferse der CI. Praktisch jedes Entwicklerteam stellt sich daher irgendwann die Frage: “Leute, wie schrumpfen wir den Build zurück?”

Wir werden Ansätze betrachten, wie Buildzeiten verkürzt werden können und wie ein CI-System dabei helfen kann. Diese Vorschläge umfassen sowohl “tiefhängende Früchte”, die also mit wenig Aufwand schnelle Erfolge bringen können, aber auch ausbaubare Lösungen, die etwas mehr an strategischer Investition erfordern. Der Schwerpunkt wird auf der Parallelisierung von verteilten Builds liegen – und warum diese einfache Idee in der Praxis fast immer kniffliger ist als erwartet.

Die konkrete Umsetzung wird anhand von Live-Demos mit dem CI-System “Hudson” (http://hudson-ci.org) gezeigt. Und natürlich sind wieder eXtreme-Feedback-Devices mit von der Partie…

Photos vom Vortrag

Und hier noch ein paar Eindrücke von der Präsentation. Das Bildmaterial wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt vom Veranstalter, der Java User Group Stuttgart e.V.

Kommentare


Fragen, Kritik, Begeisterung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!